Jahr  von  bis  Ereignis
1986 04.1986 04.1986 Auslaufen zum FORACS nach Norwegen, dabei Beschädigung der Backbordschraube, Werftliegezeit bei Blohm und Voss in Hamburg
1986 05.1986 06-1986 Schiffsicherungsausbildung in Neustadt und Einzelausbildung
1986 06.1986 08.1986 Teilnahme am BOST in Portland
1986 08.1986 12.1986 Einsatz in der StanNavForLant mit Besuchen in Stavanger, Amsterdam, Wilhemshaven, Bremerhaven, Rosyth, Narvik, Liverpool
1987 01.1987 01.1987 Einzelausbildung
1987 02.1987 03.1987 Außerplanmäßige Werftliegezeit bei HDW
1987 04.1987 04.1987 Einzelausbildung
1987 04.1987 06.1987 Teilnahme an der AAG 111/87 mit Besuchen in den Häfen Roosevelt Roads, Baltimore, Norfolk, Bermudas, Ponta Delgarda
1987 07.1987 08.1987 Außerplanmäßige Instandsetzung bei HDW
1987 08.1987 08.1987 Teilnahme am Wochenende bei der Marine in Travemünde
1987 08.1987 09.1987 Teilnahme an den Manövern OCEAN SAFARI und BOTANY BAY
1987 10.1987 10.1987 Teilnahme an AF-Ost und vorzeitiger Abbruch wegen Diesel im Trinkwasser
1987 10.1987 12.1987 Einsatz im Mittelmeer zur AAG 134/87 mit Besuchen in Calgliari, Barcelona, Toulon, Palermo, Tarent, Palma de Malorca, Lissabon
1987 15.12.1987 Am 15. Dezember entwickelt sich aus einem Feuer in der Kombüse ein Großbrand über mehrere Decks, Eilaufen Kiel am 18. Dezember
1987 18.12.1987 Einlaufen Arsenal Kiel nach dem Brad im Ärmelkanal
1988 01.1988 12.1988 Werftliegezeit und Instandsetzung bei HDW
1989 01.1989 03.1989 Werftliegezeit und Instandsetzung bei HDW
1989 05.1989 05.1989 Einzelausbildung und Antennenvermessung
1989 07.1989 07.1989 Systemtests für Radargeräte
1989 10.1989 10.1989 Systemtest der Sonaranlage, Einzelausbildung und Erprobungsfahrt

Seite 6 von 9 Ergebnisse 101 – 120 von 177

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.